miacosa Happy Haul ~ Papierteddy

Hallo meine Süßen!

Vor einiger Zeit war der Muttertag und ich wollte meiner Mutter unbedingt etwas ganz Tolles schenken. Etwas das selbstgemacht war. Ich wollte nichts, was schon „abgestanden“ war.

Dann zwei Wochen vor Muttertag habe ich ein Video von Basti dem Wohnprinz geschaut und da er miacosa-Botschafter ist, hat er einen seiner neuen Happy Hauls vorgestellt.

Einen Papierteddybären und einen Papieraffen zum Anmalen. Sowas habe ich noch nie in meinem Leben zuvor gesehen, aber ich fand die Idee als Muttertagsgeschenk perfekt. Allgemein würde ich sagen, dass dies ein tolles Geschenk für jeden ist, da man sich kreativ auslassen kann.

Mein Papierteddy

muttertagsgeschenk

muttertagvorne

muttertaghinten

Durch den blauen Filzstift hatte ich am Ende ganz blaue Hände. Auch das Schreiben auf dem Papierteddy war nicht so einfach, was man vielleicht an der Schrift erkennen kann :D Normalerweise schreibe ich sauberer, aber gut das ist schon eine Kunst für sich. Auf jeden Fall wie man auf dem ersten Bild erkennen kann, habe ich meinem Teddy auch noch eine genähte Narbe aufgenäht. Ich kann eigentlich nicht nähen, aber wenn man öfter seiner Mutter dabei zuschaut, dann klappt das schon irgendwie. Ich bin auf jeden Fall stolz auf mich, da der Bär einzigartig ist.

Wie gefällt euch die Idee mit einem Papierteddy? Würdet ihr jemandem so ein Geschenk machen oder eher nicht? Gefällt euch mein Teddy?

Eure Sarah ♥