[Aktion] „Wer bist du?“ ~ Henri #1

Interview – Henri von „zuendegelesen

Ich möchte heute gerne den ersten Teil des Interviews mit Henri veröffentlichen. Viel Spaß!

Sarah: Die Aktion heißt ja „Wer bist du?“ und mich würde interessieren wie du diese Frage selbst beantworten würdest:
Wer bist du? Was ist das Wichtige, was man über dich wissen sollte?

Henri: Wer bin ich? Gute Frage. Ich kann so viel sein. Ich bin so viel. Aber ich bin auch gleichzeitig wieder ein Niemand. Ich glaube, das Wichtigste was man über mich wissen sollte ist, dass man mich so nimmt wie ich bin.

Sarah: Das klingt echt toll! Ich glaube, dass das auch das Wichtigste ist.
Gibt es einen Augenblick in deinem Leben, den du bis jetzt als Allerschönsten bezeichnen könntest?

Henri: Es gab so viele schöne Augenblicke in meinem bisherigen Leben, aber ich möchte mich da nicht festlegen. Schließlich habe ich ja noch ein ganzes Leben vor mir. :)

Sarah: Zum Glück! Dann kannst du noch ganz viele tolle Augenblicke genießen.
Gab es in den Augenblicken jemals ein Ereignis, das dich sehr geprägt hat und wenn ja, welches war es?

Henri: Es haben mich nicht nur Ereignisse geprägt, es waren auch teilweise ganz normale Sachen. Aber natürlich gab es auch einen ganz großen Augenblick, der mein Leben sehr verändert hat. Für das bin ich bis heute dankbar. Damals, als ich mich meinen Eltern gestanden habe, dass ich schwul bin, haben sie genau so reagiert wie es alle Eltern tun sollten, die einen homosexuellen Sohn oder eine Tochter haben. Sie haben mir gesagt, dass sie zu 100% hinter mir stehen und ich immer ihr Sohn bleibe. So wars auch. Total schön zu wissen, dass die gesamte Familie hinter einem steht. Auch die Omas. Wer hätte es gedacht? :D

Sarah: Wie du vielleicht weißt, steh ich voll und ganz hinter der Homosexualität. Mich erfreut es immer und immer wieder, wenn ich so etwas lese. Danke für deine Offenheit bezüglich dieses Themas!
Wo wir gerade bei dem Thema sind: Wünschst du dir mehr Respekt, Akzeptanz und Toleranz auf dieser Welt?

Henri: Auf jeden Fall. Aber ich lege mich da nicht auf ein Thema fest, sondern beziehe alles mit ein. Allerdings und da bin ich mir sicher, wird das noch ein langer Weg. Aber wir sind vielleicht schon an dem richtigen Ansatz, immerhin tut sich ja auf dieser Welt ja ab und zu mal was.

Sarah: Ab und zu klingt jedenfalls in den eigenen Ohren echt gut! Die Gesellschaft ist für uns alle sehr wichtig und wenn wir alle ein klein wenig anfangen würden uns zu äußern, würde vielleicht sogar viel mehr passieren.
Ich möchte gerne mehr über dich wissen. Gibt es Macken, die du für dich als positiv empfindest und zwei, die du nicht so magst?

Henri: Wenn ich nicht eine pure Macke bin, was sonst? :) Nein, also ich weiß nicht. Macken hab ich viele und ich mag alle nicht, ich wüsste nicht ob es da etwas Positives in diese Richtung gibt. :D

Sein Blog: zuendegelesen
Seine Fotografie: xhennid

Advertisements

6 Kommentare zu “[Aktion] „Wer bist du?“ ~ Henri #1

  1. Pingback: Interview mit mir von Sarah! | zuende gelesen

  2. Pingback: Blog Award? | zuende gelesen

Lasst mir doch eure Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s