Wie das Leben spielt

Das Leben kam kurz. Plötzlich und einfach so. Ohne Vorwarnung. Augen hast du aufgeschlagen – hast die Welt entdeckt. Manchmal rennst du auf der Laufbahn, die vor dir liegt. Manchmal stolperst du dabei, fällst hin und schrammst dir die Beine auf.

Du berührtest Menschen mit deinem Dasein. Du warst eine reine Inspiration. Jeder Mensch sah dich an und wusste, dass du es bist. Du bist toll, dachten alle.

Du hattest Schmerzen. Du hattest gelitten und geweint. Keiner sah deine Tränen – sie glaubten an deine Fassade. Sie glaubten an die Hülle, die nicht echt war. Hättest du diese abgeworfen, dann würden sie alle glauben, du spielst ihnen etwas vor.

Das war dein echtes Dasein, nur fast niemand schaut hinter die Fassade. Niemand will Tränen sehen. Jeder will stark sein.

Vielleicht gab es eine oder sogar zwei Personen, die nicht daran glaubten. Kein Mensch ist immer stark – Kein Mensch macht niemals Fehler – Kein Mensch ist perfekt – Kein Mensch kann immer lachen – Kein Mensch kann immer für andere da sein!

Vielleicht fängst du auch mal an dein Umfeld besser zu beobachten.

Gedanken.

Advertisements

5 Kommentare zu “Wie das Leben spielt

  1. Ja, das sind echte Gedanken. Gedanken, die sich wohl jeder mal im Laufe seines Lebens macht. Gedanken, die jeder Nachvollziehen kann. Ein Gedanke, den jeder versucht umzusetzen – aber tun wir das nicht schon längst?

    Es gibt die Kämpfer und es gibt die, die es nicht schaffen, weil sie nicht an sich glauben. Und es gibt auch die Kämpfer, die stark sind und jene, die glauben, dass sie es sein müssen – für andere.

    Es gibt Schwache, die dennoch ein tröstendes Lachen von sich geben auch wenn sie es nicht können.

    Es gibt von allen etwas. Es entsteht ein Gleichgewicht oder sollte man eher so fragen: Reicht das Gleichgewicht oder müssen wir alle Gleich sein?

    Sehen wollen wir alle, aber nicht alles.

    Grüße von mir an dich. ♥

Lasst mir doch eure Gedanken da

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s